Der Mensch, wenn er Mensch werden soll, muss gebildet werden.

Johannes Amos Comenius, (1592 - 1670), tschechischer Theologe und Pädagoge

Nordschule Steinach Staatliche Gemeinschaftsschule

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Corona-Welle hat uns heute voll getroffen. Neben der Klasse 10 mussten auch 5 Lehrer in Quarantäne geschickt werden. Nebenbei sind auch noch zwei Lehrer krank, deren Krankheit aber nichts mit Corona zu tun hat.

Nach Absprache mit dem Staatlichen Schulamt wurde folgendes festgelegt:

· Die Quarantäne der Lehrer und der Klasse 10 läuft bis zum 02.12.2020.

· Bis dahin werden die Klassen 7 bis 10 ins Lernen zu Hause versetzt. Aufgaben dafür werden auf der Schulhomepage unter der entsprechenden Klasse veröffentlicht. Bei Fragen stehen alle Lehrer (außer Frau Sesselmann und diese Woche noch Frau Kaufmann) unter ihrer Emailadresse zur Verfügung.

· Die Klassen 5 und 6 werden täglich in Gruppen in der Zeit von der 1. bis zur 4. Stunde von den noch verbleibenden Lehrern unterrichtet. Eine Aufsicht bis zur Abfahrt der Busse ist gewährleistet. Lauschaer Schüler können mit der Südthüringenbahn um 11.24 Uhr fahren.

· Die Fahrtkosten übernimmt das Schulverwaltungsamt. Die Fahrscheine sind von den Schülern zu sammeln. Für die Schüler in Richtung Haselbach/Hasenthal fährt um 12.14 Uhr ein Bus vom Steinacher Bahnhof aus.

· Die Schüler der Klassen 5 und 6 finden ihre Aufgaben auch auf der Homepage der Schule. Sie müssen ihre Materialien von zu Hause mitbringen und werden unter Anleitung einer Lehrkraft diese Aufgaben bearbeiten.

 

Liebe Eltern,

es ist für uns alle eine schwierige Situation. Ich kann Ihren Frust verstehen. Wir versuchen von schulischer Seite das Beste. Wenden Sie sich bei Fragen über meine Emailadresse an mich. Leider muss ich auch in Quarantäne, ich muss also auch alles von zu Hause regeln. Aber ich weiß, dass ich mich auf meine Kolleginnen und Kollegen verlassen kann. Das gibt mir die Kraft zu sagen, dass wir alle diese Zeit gut überstehen.

Bitte bleiben Sie gesund und tun Sie alles dafür, dass die Menschen in Ihrer Nähe auch gesund bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Petra Heppner

Steinach, 23.11.2020